08.Europameisterschaft 2017

 

                  in Rottendorf/ Würzburg

 

 

Am Samstag,den 07.Oktober 2017 Reiste der Karate Meister 270 km zur Bevorstehenden 08.Europameisterschaft nach Rottendorf.

 

Nch einer 2 Stundigen Autofahrt Kam er an und Regiestierte sich vor Ort für die Meisterschaft.

 

Nach einigen Dankes Reden und Verdienten Ehrungen Begann das Turnier, es würden einige sehr Interressante Formen und Fights Presstiert.

 

Um 13.00 Uhr war dann die Meister an der Reihe im Bereich Softstyle (chinische Formen musste sich Sensei Fischer Leider mit dem 3.PLatz begnügen.

 

 

In der Disziplin Waffenformen Konnte sich Sensei Fischer mit seiner Tonfa Form durchsetzten und Hollte sich Gold.

 

In der Disziplin Hardsytle Formen Karate,Taekwondo zusammen. konnte sich unserer Sensei gegen Taekwondo durchsetzten hollte zum 2x Gold nach Deutschland.

 

So konnte Sich unserer 2 Facher Europameister auch gleich für die EM für 2018 in Lichtenstein in Belgien Qualifizieren.

Bild der Schwarzgurte die Teilnahmen zur Europameisterschaft 2017

 

 

  Offene Deutsche Meisterschaft des National

 

          Martial Arts Committee 2017

Offene Deutsche Meisterschaft des NMAC

 

 

Am Samstag,den 13.Mai 2017 nahm Sensei Fischer an der Stilrichtung und Verbands Offene Deutsche Meisterschaft des National Martial Arts Committee.

Nach langer Zug reise kam er in Rosenheim an wo die Diesjährige Deutsche Meisterschaft aus gerichtet wurde.

Am Vormittag waren die Kinder an der Reihe wo Sportliche Hochleistung Gezeigten würden in den Budo Sportarten Karate,Teakwondo,Kung Fu u.s.w.

Um genau  13.00 Uhr war dann Sensei Fischer im bereich Black Belts Karate Katas an der Reihe, nach verloren Ersten Kampf konnte er sich durch setzten und sicherte sich in den Japanischen Formen Kata sicherte er sich den 03.Platz für sich.

Im bereich Waffenformen Verlor er den ersten Kampf,sowie den Zweiten Kampf im Kampf um den 03.Platz ging er leer aus sicherte sich jedoch den 04.Platz für sich.

In der Letzten Disziplin überzeugte er die Kampfrichter mit einer Hervorragenden Kung F u Form in dem Style, Drunking Masterform überzeugte der 38 Jährige Karate Meister durch Beweglichkeit, sichere Stände und Kraft und Holte sich Silber für den DJK-TSV AST.

Somit könnte der Erfolgreiche Aster Karate Trainer als Deutscher Vizemeister des National Martial Arts Committee Verbandes zurück kehren.

   

 

                      TSUNAMI Osterhasen Erfolgreich auf

             

                   Oberbayerischer Meisterschaft am

 

                       22.04.2017 in Mühldorf am Inn

TSUNAMI KARATE Kämpfer Erfolgreicher Start 2017

Am.Samstag den 11.März 2017 stellten sich die Karatekas von AST und Altheim des Tsunami Teams zum Ersten Kampf in diesem Jahr.

 

In der Endwertung konnte Das Tsunami Team by Fischer

 

5x den 01.Platz,3x den 02.Platz und 3x den 03.PLatz sichern

 

 

In der Divison: Kinder weiblich Ü11 years  Karate Katas Einzeln

 

Holte sich Steiner Katrina gegen 13 Gegnerinen den 01.Platz mit einer hervorragenden Goju Ryu Kata Gesai-Dai-Ichi.

 

In der Divison: Kinder weiblich Ü11 years  Hardsytle Einzeln wo Karate,Taekwondo und Kung fu Formen gelaufen werden

.

Hollte sich Börsch Kristin mit einer Explosiven und Akkrobatic Reichen Form Tsunami No Ichi, den 01.Platz vor ihren Gegnerinen aus dem Taekwondo.

 

In der Divison: Teamformen gemischt alle Gradierungen und Altersklassen


hollte sich das Team RED  DRAGONS ONE ( Obig Isabel und Steiner Katrina) den 03.PLatz,

der 04.Platz ging ans Team Black Dragons One ( Börsch Kristin und Kölnberger Amelie), der 05.Platz ging ans Team Black Dragons Two( Börsch Justus und Reilan Julian) .

 

 

 

In der Divison: Schüler weiblich Ü13 years  Karate Kumite

 

Sicherte sich die 14 Jährige Obig Isabel den 02.Platz bei ihren Ersten Kampf.

 

 

In der Divison: Master Hardstyle Einzeln alle Asiatische Formen (ohne waffen)

 

Sicherte sich unserer Sensei Fischer Thomas, mit einer sehr harten Kyokushinkai Kata Kanku

den 01.Platz.

 

In der Divison Japanischen formen musste sich unserer Sensei jedoch geschlagen geben und hollte sich einen guten 03.Platz

 

In der Divison: Masters Waffenformen (Kobudo,WUSHU u.s.w..

 

Sicherte sich Sensei mit einer hervorragenden Kobudo Tonfa (Mehrzweckstock), Form gegen 05 Gegnern den 01.Platz

 

 

Somit haben sich alle für die Oberbayerische in Mühldorf am Inn am 22.April und zur 3.Bayerischen Meisterschaft in Deggendorf am 20.Mai Qualifiziert.

 

 

 

 

     WOMAA  Bundeskampfrichter Ausbildung

      

       2016 In Formen und Selbstverteidigung

Bundeskampfrichterlehrgang des WOMAA VERBANDS in Selbstverteidigung und Formenlauf Sensei Fischer Thomas gehöhrt dazu.

Erfolgreicher Auftritt auf der Landshuter Niederbayernschau 2015

Am Freitag 2.Oktober und am Samstag den 3.Oktober 2015 nahmen 5 Schüler von Sensei Fischer an der Aufführung in der Sporthalle der Landshuter Messe teil.

Es wurden einige Blicke in das Neue Training von Herrn Fischer gezeigt sowie Power Training, und Freestyle Formen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Der Auftritt war der Einklang für die 2.Internationale Deutsche Meisterschaft, die in Frontenhausen an den 10 Oktober stattfindet.

 Schon am Mittwoch konnte Sensei Thomas Fischer das Publikum an der Sportgala mit seinem Können beeindrucken.

Sensei Fischer zeigte dass, das man noch im Alter einiges drauf hat, sein Freestyle Form Unfaido mit fetziger Techno Musik.

Herr. Rauhmeier Sportlicher Leiter der Messe bedankte  sich bei Herrn Fischer für diese Vorführung.

TSUNAMI Bayerische Meisterschaft Martial Arts

European Championship 2015 WOMAA-Germany

International Martial Arts Open Air Turnier


Am 20.09.2014 verzeichnete Tsunami KD weitere Erfolge bei dem International Martial Arts Open Air Turnier im Gräfelfing. Gekämpft wurde in den Kategorien, Point-Fighting, Leichtkontakt und Vollkontakt sowie traditionelle Katas und Formen. Raphael gewann im Rumble Bereich den zweiten Platz und einen zweiten Platz im Bereich Formen Hardstyle. Ebenfalls im Bereich Formen Hardstyle holte Daniel auch den zweiten Platz. In Kategorie Point-Fighting startete Daniel zum erstem mal und belegte den dritten Platz. Andre hat zwei erste Plätze in Kategorien Formen Hardstyle und Point-Fighting -50Kg sowie einen zweiten Platz im Point-Fighting -55Kg. Sensei Tom belegte in Kategorie Formen Softstyle den ersten Platz, in Kategorie Formen Hardstyle den dritten Platz.Alle vier Aster konnten sich somit für die TAFISA Worldgames 2014 in England qualifizieren.

Vielen Dank für diese Leistung  und weiter sooooo   !!!

TSUNAMI !!!.

 

 

 

MOOSBURGER KARA-GAMES 2014  Bayerischer Karate Bund

 

Niederbayerische Meisterschaft   2014 des Bayerischen Karate Bundes

TSUNAMI-NIKOLAUSTURNIER 2013

 Vor kurzem bestritt die Aster Jugend-Karateabteilung ihr alljährliches, internes Saisonabschlussturnier. Die Kinder und Junioren übten sich mit viel Fleiß und Freude in verschiedenen Einzel- und Gruppendisziplinen und ließen somit im eher entspannten Wettkampfrahmen ein für die junge Abteilung – die in der Saison 2013 an vielen Turniere sehr erfolgreich teilnahm- sehr aktives Jahr zu Ende gehen. Unter der Leitung von Sensei Thomas Fischer bewiesen sich seine Schüler zunächst in den Kreativ-, Newcomer-, Freestyle- und Team-Kata, bevor natürlich manche im Ippon-Kumite- einer angewandten Zweikampfform- gegeneinander antreten.

 

Im Anschluss an das Turnier hielten die Kinder zusammen mit den Eltern gleich auch noch ihre Saisonabschlussfeier ab, wo es für jedes Kind eine süße Überraschung als Motivation für ein ehrgeiziges, neues Sportjahr 2014 mit auf dem Weg gab. Es wurden auch manche Karatekas geehrt! Erster Vorsitzender Marcus Koslow lobte vor allem Thomas Fischer für seine ausgezeichnete Jugendarbeit und zeigte sich mit der Beliebtheit und dem Erfolg der Abteilung sehr zufrieden.

Prüfung zum Junior-Dan im Deutschen Karate Verband

 

Prüfung zum Junior Dan mit Bravour bestanden

 

Am 27. Juli 2013 fand ein Karate Lehrgang mit Gökay Özdemir (6.Dan Shotokan, Kumite Europameister Allkat.), Elmar Griesbauer (5.Dan Shotokan, BKB Lehrreferent) und Richard Schalch (5.Dan Shotokan, Landeskampfrichter) in Traunreut statt. Anschließend wurden zahlreiche Kyu- und  6 Dan- Prüfungen in der SOK durchgeführt. Mehrere Karatekas aus Bayern und Österreich haben dieser Veranstaltung benutzt, um sich im Bereich Kata und Kumite weiterzubilden. Unterdessen waren auch Sensei Tom, Andre und Daniel dabei. Andre ist sehr erfolgreich im Verein und stellten sich mit seinen 14 Jahren der Prüfung zum Junior-Dan. Der Junior-Dan ist im DKV eine Prüfung für besondere Karatekas, die für ihr Alter eine überdurchschnittliche Leistung erbringen, weil die Prüfung zum 1. Dan erst ab 16 Jahren möglich ist. In seiner Prüfung demonstrierte Andre seine Prüfungskatas  Sepai und Sanseru, gefolgt von den Grundschultechniken, dem Kihon und Kihon-Ido. Im Anschluss zeigte Andre mit Sensei Tom als Partner,  Bunkai, die Anwendungen aus den Kata bzw. Bedeutungen der Techniken. Nach ca. zwei Stunden Prüfungszeit erhielt er sein Dan Diplom mit Belobigungen vom BKB Lehrreferent Bayerns Elmar Griesbauer, Kumite Europameister Gökay Özdemir und Landeskampfrichter Richard Schalch . So ist er jetzt, als junge Dan-Träger und Sempei, Vorbild für die zahlreichen Kinder des Vereins.     

Herzlichen Glückwunsch Andre!!!

 www.instagram.com/tsunami_karate